Harmonikafreunde-Murr

Abschlusskonzert Accordini-Schul-AG und HFM-Jugend im Foyer der Grund- und Hauptschule Murr


Im Zuge der Kooperation Schule und
Verein zwischen der GHS Murr und den
den Harmonikafreunden fand im Foyer
der GHS Murr ein gelungenes
Abschlusskonzert mit den Teilnehmern
der Accordini-AG und der HFM-Jugend
statt.

Armin Krauß, 2. Vorstand der Harmonikafreunde und Rektor
Selig begrüßten die Zuhörer  und gaben noch einige
Informationen zur Accordini-AG. Seit Herbst 2006 wird die
Accordini-AG an der GHS Murr durch die Harmoikafreunde
angeboten. In einem kindgerechtem Konzept hatten
interessierte Kinder der zweiten KLassenstufe die Möglichkeit
das gemeinsameMusizieren auf dem Akkordeon zu erlernen.
Mit Fleiß und Eiferhaben die "Nachwuchsmusiker" den
wöchentlichen Unterricht besucht und vieles über
die musikalischen Grundlagen und das
Musizieren auf dem Akkordeon erlernt.



Zum Abschluss der Accordini-AG, die auch im
kommenden Schuljahr in der zweiten Klassenstufe
angeboten wird, fand nun ein Abschlusskonzert
gemeinsam mit den HFM-Kids im Foyer der GHS
Murr statt. Das Lampenfieber war sowohl bei den
Teilnehmern der Accordini-AG als auch bei den
HFM-Kids riesengroß. Denn es gehört schon eine
gehörige Portion Mut dazu, vor so vielen Zuhörern
alleine aufzutreten und ein Stück auf dem Akkordeon
vorzuspielen. Die jungen Musiker meisterten alle
bravourös ihre Auftritte und wurden von den Zuhörern
mit viel Beifall dafür belohnt.

Was man durch fleißiges Üben erreichen
kann, zeigten dann im Anschluss an die
Einzelauftritte die HFM-Kids unter der
Leitung von Frank Eisele, die
HFM-Youngsters unter der Leitung von
Brigitte Heidler und das Akkordeon-Du
Brigitte Heidler und Nicole Becker.



 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die
diesen schönen, gelungenen musikalischen
Nachmittag mitgestaltet haben.